Lernen mit Kopf, Herz, Hand und Fuß

 

Auszüge aus unserem Konzept

1. Bewegung außerhalb des Unterrichts:

(Bewegungsangebot in den Pausen, Pausenhofgestaltung)

- Spiribol (2 Anlagen)

- Tischtennis (2 Platten)

- Fußball (2 bis 3 Kleinstfelder)

 

2. Bewegung im Unterricht:

Bewegungsanlässe

Anlässe nutzen und schaffen um das Sitzen zu unterbrechen

 

 

Bewegungspausen

Gymnastische Übungen, Bewegungspiele, Gehirnfitnessübungen, etc.

 

 

Themenbezogenes Bewegen

multisensorisch lernen

 

Entspannungs- und Stilleübungen

Atemübungen, Phantasiereisen, Massagen, etc.

 

 

3. Umsetzung im Unterricht (fachunabhängig):

Inhalte Klasse 5/6 Klasse 7/8

Ruheritual:

Entspannung / Stille

(zu Beginn der dritten Stunde)

 

 

Phantasiereisen

Stilleübungen

Atemübungen

Massageübungen

 

 

Fortführung der Übungen aus Klasse 5

Muskelrelaxation nach Jacobsen

 

 

 

Bewegungspiele

(während der sechsten Stunde)

 

 

 

 

Beispiele:

  • Tag und Nacht Spiel
  • Äpfelpflücken
  • Hund vom Bein Abschütteln
  • Einstandübungen
  • Kinästhetische Übungen

 

 

Beispiele:

  • Der Holzhacker
  • Hook-up
  • Der liegende Elefant
  • Einstandübungen
  • Kinästhetische Übungen

 

 

 

 

4. Umsetzung des Konzeptes im Unterricht (fachspezifisch):

Das themenbezogene Bewegen wird entsprechend der Vorgaben im Fachcurriculum umgesetzt.

Es sollten im Fachunterricht Bewegungsanlässe genutzt werden(z.B. Materialausgabe, Tafelanschrieb, Lernspiele, Laufdiktat, Lernzirkel, etc.)

 

Gymnasium Schönau

Talstr. 15

79677 Schönau

Tel.: 07673 7190

Fax: 07673 7865

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.