Zitat:

"Markus Gromer (Firma Heinzmann) hob hervor, dass der Initiativkreis IOW vor 10 Jahren mit dem Ziel gegründet worden war, das Obere Wiesental für Menschen, die hier ihre Zukunft sehen, attraktiver zu machen. Daraus leitet er das Engagement für die Mensa ab.

Warum?Im Vordergrund stehe der Gedanke, etwas für die Mitarbeiter zu tun, indem eine attraktive Infrastruktur geschaffen wird. Familien sollen entlastet werden, berufstätige Eltern sind auf Schulverpflegung angewiesen. Außerdem handlet es sich hierbei um ein soziales Projekt in der Region. Bewusstsein für die Vorteile hochwertigen Schulessens, positiver Einfluss auf die Leistungsfähigkeit der Schüler, gesunde Ernährung sollte auch für Kinder aus einkommensschwachen Familien möglich sein.

Wie?Der Aufbau der Mensakultur sei ein voller Erfolg, mit regelmäßigen Zuschüssen 2013 – 2017 solle eine langfristige Struktur aufgebaut werden.

Vorteile:"Gute Schüler sind gute Auszubildende. Unternehmen tun etwas für ihre Mitarbeiter. Sponsoring kommt an und sorgt für positive Imagebildung" nannte Gromer als Vorteile für Unternehmen, die sich für die Mensa engagieren."                                                                                                                  

Quelle (29.1.2013): http://www.badische-zeitung.de/schoenau/unternehmen-sehen-den-wert-der-mensa--68648484.html

Wer ist online?

Aktuell sind 41 Gäste und keine Mitglieder online

Februar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Anmeldung Website

Gymnasium Schönau

Talstr. 15

79677 Schönau

Tel.: 07673 7190

Fax: 07673 7865

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.